Mittwoch, den 04. Dezember 2019

Eine gute Ausbildung als Fundament für die Zukunft

Eggers Textilpflege bekommt von der IHK Hannover das Siegel "TOP Ausbildung" verliehen.


BÜCKEBURG (nh). Ein großer Tag und eine besondere Auszeichnung für die Eggers Textilpflege GmbH: Als erstes Unternehmen in Schaumburg bekam Eggers erstmalig das IHK-Siegel „Top Ausbildung“ verliehen. „Wir erleben hier heute etwas Außergewöhnliches und sind stolz, dass wir zum Auserwählten-Kreis gehören dürfen“, so Dietmar Eggers bei der Siegelübergabe. „Wir erleben hier eine Premiere für den Landkreis Schaumburg seit Einführung dieses Siegels. Verliehen wir es an Unternehmen, die seit je her die Ausbildung ernst nehmen und ihren Auszubildenden eine qualifizierte Ausbildung bieten“, erläutert Prof. Dr. Günter Hirth, Leier der Abteilung Berufsbildung bei der IHK Hannover.

Der Verleihung war ein umfangreiches Audit-Verfahren vorausgegangen, in dem nach einem vormaligen Selbstbericht die Gegebenheiten von drei Auditoren der IHK überprüft und bestätigt wurden. „Diejenigen, die ein  solches Siegel erhalten, beschäftigen sich schon lange mit qualitativ hochwertiger Ausbildung. Sie befinden sich nun in illustrer Gesellschaft – wir haben bisher keine 20 Siegel in zwei Jahren vergeben und es finden sich keine „No Names“ auf unserer Liste“, so Hirth. „Jungen Menschen eine Perspektive zu geben hat seit Jahrzehnten einen hohen Stellenwert bei uns. Wir begleiten die Auszubildenden während ihrer gesamten Ausbildungszeit und geben ihnen die Möglichkeit, ihre Talente zu zeigen. Dafür legen wir zusammen den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben“, erklärt Dietmar Eggers. Dirk Tegtmeier, Ausbilder und EDV-Leiter bei Eggers, fügt hinzu: „Es war eine spannende Zeit auf dem Weg zum Siegel. Auch der externe Blick auf unsere Arbeit ist wichtig und richtig, daher freuen wir uns besonders über diese Auszeichnung. Sie ehrt einerseits die Qualität unserer Ausbildung und ist gleichzeitig ein starkes Signal dafür, dass wir auch in Zukunft die gesellschaftliche Verantwortung für die Ausbildung von Fachkräften übernehmen“. Besonders aufgefallen seien im Audit die vielen Azubi-Projekte, berichtet Kathrin Urbas, Personalreferentin und Ausbilderin bei Eggers. „Insgesamt sehen wir die hohe Bindung an den Ausbildungsbetrieb sowie die frühzeitige Förderung der Eigenständigkeit der Auszubildenden durch Einbindung in unsere Projekte als überdurchschnittlich an“, ergänzt Martin Brede, Leiter der IHK-Geschäftsstelle in Stadthagen. Das Siegel ist von nun an drei Jahre gültig. Aktuell bildet Eggers fünf junge Menschen in kaufmännischen, technischen und gewerblichen berufen aus. Auch zum Ausbildungsstart am 1. August 2020 bietet das Unternehmen noch freie Ausbildungsplätze sowie ein duales Studium an. Nähere Informationen hierzu finden Interessierte unter www.dbl-eggers.de/karriere. Foto: nh

Dieser Artikel ist im Schaumburger Wochenblatt in der Ausgabe 49 vom 07.12.2019 erschienen

Was Sie auch interessieren könnte

Ludger Schikarski

Ludger Schikarski

Tanja Thaller

Tanja Thaller

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückrufformular

Bitte geben Sie für den Rückruf Ihre Daten ein.

Service-Mail Eggers

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns:

info[at]dbl-eggers.de

   
   

Sie möchten tiefer einsteigen?
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die
Welt der Miettextilien sowie die Eggers Textilpflege GmbH und den DBL-Verbund.